Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Die Firma LivingMoments AG (nachfolgend „LM“) mit Sitz in Sargans bietet Dienstleistungen im Bereich Wohnen und Leben. Sie vermietet und unterhaltet möblierte Zimmer, Studio und Appartements (Kleinwohnungen), teilweise im Auftrag der Eigentümer.

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen LM, als Verkäufer, Vermieter bzw. Vermittler und dem Kunden, welches im Zusammenhang mit einem Verkauf, Vermietung bzw. Vermittlung von Produkten, Wohnungen oder Dienstleistungen über das Internetportal www.livingmoments.ch sowie über den telefonischen Kontakt erfolgen. Durch die Auftragserteilung erklärt sich der Kunde ausdrücklich mit den AGB einverstanden.

Wohnungsmieten unterliegen vorrangig den Bestimmungen des entsprechenden Mietvertrages. Nach Massgabe des Mietvertrages bestehen die Leistungspflichten von LM in der Bereitstellung von Wohnungen und der Abwicklung der Buchung. Sonstige Auskünfte gegenüber dem Kunden, die über die in den Medien, insbesondere dem Internetportal oder den Katalogen von LM, enthaltenen Angaben hinausgehen (z. B. Einreisebedingungen etc.), sind nur verbindlich, sofern mit dem Kunden schriftlich ein gesonderter Auskunftsvertrag geschlossen wird.

Vertragsschluss

Die Darstellung der Wohnungen, Dienstleistungen und Produkte auf der Website www.livingmoments.ch stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.
Der Käufer bestätigt mit der Buchung, dass er gemäss dem Recht seines Wohnsitzlandes handlungsfähig (aber mind. 18-Jährig) ist und rechtsgültig Verträge abschliessen kann.

Vertragsschluss Wohnungsmieten

Wohnungsmieten setzten grundsätzlich einen Mietvertrag voraus und unterliegen vorrangig dessen Bedingungen. Nach Abschluss eines Mietvertrages können weitere Mietzinszahlungen über den LM Shop abgewickelt werden.
Mit dem Mietantrag via Website der LM beauftragt der Kunde die LM, einen Mietvertrag im Auftrag des Eigentümers auszuarbeiten. Das Angebot des Kunden auf Abschluss eines Mietvertrages sollte via Website über den Mietantrag übermittelt werden, kann aber in Ausnahmefällen von LM auf dem Postweg, per E-Mail oder telefonisch angenommen werden.
Allein das Ausfüllen und Absenden eines Mietantragsformular bzw. die erhaltene Sendebestätigung, gilt nicht als Vertragsabschluss.
Auf den Mietantrag hin sendet LM dem Kunden via Webportal einen Mietvertrag zusammen mit den Mietbedingungen. Sobald der Kunde, innert der gesetzten Frist, den Mietvertrag mit den dazugehörigen Mietbedingungen online bestätigt und die entsprechende Erstzahlung (in der Regel Kaution, Endreinigung und 1. Miete) begleicht, erhält er umgehend eine automatisch generierte Sendebestätigung mit dem Mietvertrag, dies gilt als verbindlicher Abschluss des Mietvertrages. Wird, in Ausnahmefällen der Mietvertrag per Post an den Kunden versendet, ist der Abschluss des Mietvertrages gültig durch die handschriftliche Unterzeichnung beider Parteien.
Für den Mietantrag ist die Angabe persönlicher Daten des Kunden wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse sowie ggf. Kreditkartendaten gegenüber LM erforderlich.
Der Kunde ist verpflichtet, die übermittelten Buchungsdaten unverzüglich auf deren Richtigkeit zu prüfen und LM etwaige Abweichungen mitzuteilen. Geschieht dies nicht, kann seitens LM Mitverschulden des Kunden eingewandt werden.
Untermiete, Abtretung der Miete oder Überlassen des Mietobjektes an andere Personen oder Gewerbe sind ausgeschlossen.

Vertragsschluss Produkte und Dienstleistungen

Produkte und Dienstleistungen können im LM Shop bestellt werden. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung absenden“ geben Sie als Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren oder Dienstleistungen ab.
Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch ein automatisiertes E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Ebenfalls erhalten Sie mit der Empfangsbestätigung alle Kundeninformationen, die Sie für Ihre Unterlagen ausdrucken sollten.

Angebot und Preise

Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken (CHF), soweit vorausgesetzt inkl. MwSt. angegeben. Die Preise sind netto und unabhängig von der Bestellmenge.
Transaktionsgebühren sowie Versandkosten für eine allfällige Lieferung werden zusätzlich verrechnet, sie werden im Shop deutlich mitgeteilt.

ergänzende Bestimmungen bei Wohnungsmieten

Vorrangig gelten die Bedingungen des Mietvertrages. Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken (CHF). Wohnungsmieten unterliegen in der Schweiz nicht der MwSt. Pflicht.
Die LM fordert für Wohnungsmieten eine Kaution. Die Kaution dient zur Deckung unter anderem von Schadenersatzforderungen. Die Kaution wird innert 30 Tage nach Beendigung des Mietvertrages abgerechnet. Ist zu diesem Zeitpunkt der durch die Kaution zu deckende Betrag noch nicht bestimmbar oder weigert sich der Mieter, diesen zu bezahlen, darf die LM die Kaution oder einen Teil davon zurückbehalten. Die Forderung der LM ist nicht auf die Höhe der Kaution beschränkt.

Zahlung

Zur Zahlung stehen die folgenden Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Per Kreditkarte (Visa, Mastercard, Amex)
  • Per Debitkarte
  • Per PostCard
  • Per Twint
  • Per Paypal
  • Per Vorauskasse (in Ausnahmefällen auf Absprache)

Die Bearbeitung Ihres Auftrages beginnt, sobald der Kontoeingang der zu bezahlenden Summe erfolgt ist.
Bei Bezahlung per Karte wird der Bestellbetrag direkt abgebucht. Transaktionsgebühren werden an den Kunden in % des Einkaufswertes weiterverrechnet.
Bei Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und bearbeiten den Auftrag nach Zahlungseingang.

Trifft insbesondere bei Wohnungsmieten die Anzahlung und der Restbetrag nicht bis zum vereinbarten Termin bei der LM ein, so kann diese das Objekt, ohne ersatzpflichtig zu werden, anderweitig vermieten; die LM kann aber auch auf die Vertragserfüllung beharren.

Vertragserfüllung

Verhindern höhere Gewalt (Umweltkatastrophen, Naturgewalt usw.), behördliche Massnahmen, unvorhersehbare oder nicht abwendbare Ereignisse die Erfüllung des Vertrages oder deren Fortdauer (insbesondere bei Mietverträgen), ist die LM berechtigt (aber nicht verpflichtet), dem Kunden ein gleichwertiges Ersatzobjekt anzubieten unter Ausschluss von Ersatzforderungen. Kann die Leistung nicht oder nicht in vollem Umfange erbracht werden, wird der bezahlte Betrag oder der entsprechende Anteil für die nicht erbrachten Leistungen rückvergütet unter Ausschluss weiterer Ansprüche.

Lieferung

Bei Produkten und Dienstleistungen gilt die im Shop angegebene Lieferzeit. Ist im Katalog nichts vermerkt, kann die Auslieferung bis zu 8 Wochen dauern. Die Lieferzeit kann jedoch nicht garantiert werden. Bei Lieferverzug wird der Kunde umgehend informiert.
Wir liefern solange der Vorrat reicht. Sollte ein bestellter Artikel einmal nicht mehr lieferbar sein, versuchen wir Ihren Wünschen mit einem möglichst ähnlichen Artikel (qualitativ und preislich) gerecht zu werden. Falls Sie grundsätzlich keine Ersatzlieferungen wünschen, können Sie dies uns unter der Adresse info@livingmoments.ch mitteilen.
Der Kunde erklärt sich bereit auch Teillieferungen anzunehmen. Diese Lieferungen erfolgen ohne Berechnung von Versandkosten.
Alle Bestellungen auf unserer Website liefern wir unter den aufgeführten Lieferkosten in die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Eine Lieferung ins Ausland ist auf Anfrage und Übernahme der zusätzlich anfallenden Kosten möglich.
Der Kunde verpflichten sich, die Lieferung bei der Übergabe / Anlieferung auf deren Vollständigkeit und Richtigkeit zu prüfen. Transportschäden müssen sofort bei dem anliefernden Postboten, Paketdienst oder der Spedition gemeldet und schriftlich vermerkt werden. Beanstandungen haben schriftlich innert 8 Tagen zu erfolgen.

Widerrufsrecht und Stornierung

Bei Mietverträgen gilt die im Vertrag vereinbarte Kündigunsfrist.
Für die Kündigung gilt das Datum an dem das Kündigungsformular auf der Website von www.livingmoments.ch online an LM übermittelt wird. Daraufhin erhält der Gast umgehend eine automatisch generierte Sendebestätigung. Die Kündigung wird seitens LM innert 2 Arbeitstagen unter Berücksichtigung der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist definitiv bestätigt. Bleibt diese definitive Kündigungsbestätigung innert 2 Arbeitstagen aus, ist der Gast verpflichtet die LM unverzüglich darüber zu informieren (telefonisch oder per E-Mail) und allenfalls die Übermittlung des Kündigungsformulars zu belegen in dem er die automatisch generierte Sendebestätigung vorlegt.

Dienstleistungsaufträge, für die bereits eine Leistung ausgeführt wurde, können nicht widerrufen werden.

Auf die bei uns gekauften Produkte gewähren wir ein Widerrufsrecht. Bitte senden Sie uns Ihren Widerruf schriftlich per E-Mail oder Brief innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware zu. Für die Wahrung der Frist ist der Zeitpunkt der Absendung des Widerrufs massgebend. Die Ausübung des Widerrufsrechts bedarf keiner Begründung. Der Widerruf ist zu richten an: LivingMoments AG, Gartenweg 5, CH-7320 Sargans / Mail: info@livingmoments.ch

Bitte senden Sie uns die Ware im Falle eines Widerrufs unverzüglich mit der Originalverpackung zurück. Wenn Sie die gekaufte Ware innerhalb von 10 Tagen in einwandfreiem Zustand und in der Originalverpackung retournieren, vergüten wir Ihnen den vollen Kaufbetrag. Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Ihren Lasten.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Ausgenommen von der Retoure sind Hygiene-Artikel, Matratzen, Lattenroste, personalisierte Artikel sowie speziell für Sie hergestellte Produkte. Bei Möbel-Retouren wegen Nichtgefallens müssen wir Ihnen für den Rücktransport an unser Lager Fr. 95.- an Frachtkosten verrechnen.
Wir behalten uns vor, Ersatz für mögliche Beschädigungen oder übermässige Abnutzung vom zu erstattenden Kaufpreis abzuziehen, wenn ein allfälliger Wertverlust auf einen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, der zur Feststellung der Art, Beschaffenheit und Funktionstüchtigkeit der Waren nicht notwendig war.

Gewährleistung

Das Mietobjekt wird dem Mieter in sauberen und vertragsgemässen Zustand übergeben. Sollten bei der Übergabe Mängel vorhanden oder das Inventar unvollständig sein, so hat der Mieter dies unverzüglich bei der LM zu rügen. Andernfalls wird vermutet, dass das Mietobjekt als in einwandfreiem Zustand übergeben worden ist und vom Mieter als mängelfrei akzeptiert wurde.

Bei Produkten beträgt, sofern nichts anderes vermerkt ist, die Gewährleistung 24 Monate ab erhalt der Ware. Der Käufer muss offensichtliche Mängel spätestens 8 Tage nach Erhalt der Lieferung melden, später entdeckte Mängel so bald als möglich, ansonsten die Ware als akzeptiert gilt. Die defekte Ware ist mit einer Kopie der Rechnung und einem detaillierten Mängelbeschrieb an folgende Adresse zurückzusenden: LivingMoments AG, Gartenweg 5, CH-7320 Sargans

Die anfallenden Transportkosten gehen zu Lasten des Käufers. Im Falle einer Gewährleistung entscheidet LM, ob eine Reparatur, ein Umtausch oder eine Erstattung des Minderwertes vorgenommen wird. Für die Dauer der Reparatur oder des Umtausches besteht kein Anspruch auf Ersatzprodukte. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Schäden, die der Käufer allein zu verantworten hat, z. B. infolge unsachgemässer Behandlung, natürlicher Abnutzung oder nicht von der Verkäuferin zu verantwortenden äußeren Einflüssen.

Eigentumsvorbehalt

Schlüssel zum gemieteten Objekt werden erst nach vollständiger Bezahlung der Kaution, 1. Miete sowie der Endreinigungsgebühr ausgehändigt.
Bei Produkten bleibt die Ware bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.